Konfliktlabor-Impulsworkshop

„Mein Verhalten in Konfliktsituationen“

Fortbildung für Moderatoren und Moderatorinnen zur Konfliktbearbeitung

Im Zuge dieses Workshops erhalten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, ihr persönliches Verhalten in Konfliktsituationen und ihre Haltung bei ihrer Arbeit mit den Klient/inn/en zu reflektieren. Die gewonnenen Erfahrungen können unter den Teilnehmer/inne/n auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede hin geprüft werden und in einer moderierten Diskussion wird ein Transfer zur Tätigkeit mit den Klient/inn/en hergestellt.

Zielgruppe:
Coaches, Trainer, Trainerinnnen, Mediatorinnen, Mediatoren,…

Das Angebot für den Workshop versteht sich inkl. Seminarräumlichkeiten und Verpflegung für den gesamten Seminarverlauf:

  • Workshopdauer  4 Stunden
  • Termin nach Vereinbarung und verfügbaren Seminarräumlichkeiten
  • Ort: Schloss Krastowitz oder ein Ort nach Vereinbarung
  • Spezielles Preisangebot pro Person € 120,- (ausschließlich für ein Seminar im Schloss Krastowitz)
  • Sonderkonditionen für Organisationen und Vereine sind nach persönlicher Rücksprache möglich
  • Anmeldung mittels Anmeldeformular (siehe unten) – 8 bis max. 20 Personen
  • Zimmerreservierungen sind im Schloss Krastowitz möglich

Spezielle Terminvereinbarungen und eine Seminarpauschale für Firmen, Organisationen und Vereine sind nach persönlicher Vereinbarung möglich!

Zertifikat
Diese Veranstaltung kann als Fortbildung gem. § 20 ZivMediatG angerechnet werden. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Unterlagen
Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer gibt es Unterlagen zu den Workshop-Inhalten.

Zusätzliche Informationen gibt es unter Konfliktlaborworkshop: „Mein Verhalten in Konfliktsituationen“ oder gerne auch telefonisch (Kontaktdaten)

Anmeldung

Link zum Anmeldeformular für Einzelpersonen
Link zum Anmeldeformular für Organisationen, Firmen, Gruppen, Vereine