Ulrike Wechtitsch

Ulrike Wechtitsch

Motto: „Sei du selbst die Veränderung die du dir wünschst für diese Welt“ (Mahatma Gandhi)

Beruflicher Hintergrund:
Mein beruflicher Werdegang begann mit der Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester im Jahr 2001. Nach über 10 Jahren berufspraktischer Erfahrung kam ich zu meiner derzeitigen Tätigkeit, dem Aufnahme- und Entlassungsmanagement. Sehr bald wurde klar, dass die Planung der Versorgung eines Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt sehr häufig durch innerfamiliäre Konflikte erschwert wird. So kam ich zum wichtigsten und bereicherndsten Werkzeug meines beruflichen aber auch privaten Wirkens, der Mediation. Der Mediationsausbildung folgten noch die Ausbildung zur psychosozialen Akutbetreuung und die Weiterbildung zum basalen und mittleren Management. Hauptschwerpunkte meiner Arbeit sind Konflikte im Pflegebereich, Familienkonflikte und Teamkonflikte.

„Die stärksten Brücken werden aus Steinen gefallener Mauern gebaut“ (Andreas Tenzer)

Ulrike Wechtitsch
Email: ulli.wechtitsch@gmail.com
Mobil: +43 (0) 676 6317143
http://www.mediatoren.justiz.gv.at/