09 rückweg

Heldinnen/Heldenreise-Workshops

Im Zuge der Ausstellung, „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, die es im MAMUZ-Museum in Mistelbach, vom 23. 03. 2019 bis 24. 11. 2019, zu sehen gibt, kann auch neben klassischen Ausstellungsführungen ein von mir entwickelter Workshop zum Thema „Heldinnen/Heldenreise“ gebucht werden. Der Workshop lädt ein, in die spannende Welt der Helden aus Märchen, Mythen und Sagen einzutauchen und diese Geschichten mit persönlichen Bildern im Kopf zu verknüpfen. Auf dieser Reise wird die Möglichkeit geboten, neue Gefährten zu gewinnen, die bei der Bewältigung zukünftiger Abenteuer, ob im Beruf oder Alltag, hilfreich zur Seite stehen können.

„Eine Heldinnen/Heldenreise beginnt im Kopf…“

Es besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Workshop-Formate an die jeweiligen Vorstellungen und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzupassen. Im Zuge des Workshops können Themen wie Teambuilding, Organisationsentwicklung bis hin zur persönlichen Selbstreflexion und vieles mehr bearbeitet werden. Die Dauer und Kosten des Workshops richten sich nach Auftrag und Zielsetzung, die vorab in einem persönlichen Gespräch vereinbart werden.

Heldinnenreise-Workshop

Am 4. Oktober findet ein spezieller „Heldinnen/Helden-Reise-Workshop“ statt, zu dem sich Frau und Mann noch gerne anmelden können.

Mehr darüber erfahren Sie unter „Heldinnen/Helden-Reise-Workshop“.

Auf der Homepage des Museums können auch Workshops für Schulklassen und weitere Veranstaltungen gebucht werden.

Mehr dazu auf der Seite „Heldenreise“. Weitere Informationen zu den laufenden Ausstellungen finden Sie auf der Seite „MAMUZ-Ausstellungen“.

Medienberichte (Auszüge):

Narrative einer Heldinnen/HeldenreiseNarrative einer Heldinnen/Heldenreise

MÄRCHEN, MYTHEN UND SYMBOLE. DER MENSCH UND SEINE GESCHICHTEN – Ausstellungseröffnung am 22.03.2019 – Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Gäste beim Besuch des Heldinnen/Heldenreise-Raums